Von Minnesängern, Dichterfürsten und Philosophen

29,80 

Von Minnesängern, Dichterfürsten und Philosophen
Literatur im Landkreis Miltenberg
Einblicke und Ausblicke aus zwei Jahrtausenden

Der vierte Band der
„Landkreis-Reihe“ rundet die historischen Betrachtungen des Autors zu Kunst und Kultur iin der Region ab.

Literatur ist ihrem Wesen nach nicht eingranzbar, sie neigt zur Infiltration in die geistigen Welten aller Kulturkreise, zur Überwindung von Schranken.
Es besteht ein Zusammenhang zwischen Literatur, im weitest gefassten Sinn, und den Orten ihrer Entstehung bzw. Handlung. Der Verfasser schlägt den Bogen – neben vielen anderen – von Tacitus über Götz von Berlichingen, Johannes Butzbach und Hölderlin bis hin zu Theodor W. Adornound den neuzeitlichen, regional geprägten Kriminalromanen – und stellt dabei den jeweiligen Zusammenhang mit der Gegend her, die den heutigen Landkreis Miltenberg bildet.
So hat das noch niemand aufgeschrieben.

 

Kategorien: ,

Beschreibung

Von Minnesängern, Dichterfürsten und Philosophen
Literatur im Landkreis Miltenberg
Einblicke und Ausblicke aus zwei Jahrtausenden
ISBN 978-3-937996-61-5
Hardcover, 320 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Preis: 29,80 Euro

Bericht im „Main Echo“ über die Buchvorstellung und das Buch:

 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Von Minnesängern, Dichterfürsten und Philosophen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …