Der Verlag für Miltenberg und Unterfranken

plexus – verflechten und entwickeln

Der Begriff „plexus“ (vom lateinischen plectere: flechten) bezeichnet ein Netzwerk.
Der Solarplexus zum Beispiel (anatomisch: plexus solaris) stellt ein Geflecht von Nervenfasern dar. Hier werden Informationen verschaltet und weitergeleitet. Die Chakrenlehre verortet dort Erlebnisse und Gefühle, insbesondere Sensibilität und Intuition.

Entstanden im Jahre 2002 als Gemeinschaftunternehmen einer Druckerei und einer Agentur, erschienen im plexus Verlag zunächst eigene Publikationen.

plexus – intuitiv persönlich

Die Einbindung in eine traditionsreiche Medien- und Verlagsgruppe (die seit 1793 besteht und im Laufe ihrer Geschichte Zeitungs- und Zeitschriftenverlage, Druckereien und Agenturen betrieb) hat – neben all der gewachsenen Kompetenz und Erfahrung – ein gemeinsames Qualitätsverständnis zur Grundlage und die Leidenschaft für verlegerisch reizvolle Themen zum Ergebnis. Wir machen besondere Bücher.

Bis heute haben sich im Verlagsprogramm drei Schwerpunkte herausgebildet: Wirtschaft & Kommunikation, Kunst & Kultur sowie historische Werke. Der plexus Verlag bietet Leistungen von der Konzeption bis zur Realisierung und Vermarktung von Publikationen.

plexus – Verlag für Miltenberg und die Region Unterfranken

Der Hauptsitz des Verlages liegt in Amorbach. Unsere Autoren kommen häufig aus dem Miltenberger Landkreis (Kleinheubach, Großheubach, Bürgstadt, etc.), zum Programm gehören aber auch Bücher aus Frankfurt a.M., Obernburg und Buchen (Odenwald). Als traditionsbewusstes Unternehmen fördern wir Publikationen aus der Region und unterstützen Autoren, Künstler und Unternehmen mit unserem Know-How und unserer Begeisterung für Qualität und Ästhetik.

Kommentare sind geschlossen.